Open Kano Festival


ein Fest für und durch Canadierpaddler!

Möchtet ihr wissen, was euch beim Open Kano Festival 2020 erwartet? Klickt „Gefällt mir“ auf unserer Facebookseite und verfolgt dort die aktuellen Entwicklungen (und außerdem gibt’s Rückblicke auf das Festival 2019 – unsere Redakteure teilen hier die besten Erinnerungen, schöne Fotoalben und Videos!).

Zum Programm 2020: wo stehen wir jetzt?

Das OKF-Programm für dieses Jahr wird ein ziemliches Abenteuer. Neue offizielle Regelungen, Gesetze und RIVM-Maßnahmen werden den Rahmen vorgeben. Ausschlaggebend wird wohl das mögliche neue (und eventuell permanente) „Gesetz zum Mindestabstand anderthalb Meter“ werden.

So wie es zurzeit aussieht, wird auf dem Campingplatz viel möglich sein. Die OKF-Teilnehmer campen verstreut über den ganzen Platz. Vielleicht entdeckt ihr so schöne, unbekannte Ecken, in denen ihr noch nie wart. Für die Workshops auf dem Wasser werden voraussichtlich strengere Abstandsmaßnahmen gelten. Wir erwarten von den Teilnehmern, dass sie die Regeln auch einhalten. Gegenseitige Hilfe und gute Kommunikation untereinander sind der Schlüssel zum Erfolg.

Da sich die Situation noch fast täglich ändert, kann eine Programmankündigung derzeit noch nicht erfolgen. Unser Ziel als Organisationskomitee ist es, ein Programm zu erstellen, das den Vorjahren ähnelt. Wir werden euch so weit wie möglich auf dem Laufenden halten. Auf unserer Facebookseite findet ihr die aktuellen Updates und Neuigkeiten. Vielleicht habt ihr ja auch eine schöne „Anderthalb-Meter-Idee“? Wir sind gespannt.

Für Wohnmobile und Wohnwagen sind Reservierungen stets erforderlich gewesen. Ab jetzt können sich auch Zeltcamper im Voraus anmelden. Reservierungen sind insbesondere auch erforderlich für Kleingruppen aus Paddelfreunden oder Vereinen. Die Verteilung und Organisation erfolgt ausschließlich durch das Büro des Hafenmeisters, Anweisungen sind strikt zu befolgen. Wir empfehlen eine möglichst frühzeitige Anreise und eine spätere Abreise. So können wir „Staus“ zu den Stoßzeiten für An- und Abreise vermeiden.

Wenn jeder mitdenkt und mithilft wird es auch dieses Jahr eine lustige Veranstaltung „füreinander und miteinander“ geben. Nur der Slogan „nichts muss und alles ist erlaubt“ gilt nicht mehr.

Wir freuen uns auf euch vom Freitag, dem 11. September bis Sonntag, dem 13. September 2020.

Eure Kanufreunde vom Open Kano Festival